greenlab - Laboratory for sustainable design strategies - Search results for: Tim van der Loo
Monday, 05 November 2018 10:30

The paper waste workshop

The Paper Waste Workshop
Tim van der Loo

 

Der Paper Waste Workshop ist ein mobiles Open-Source-Labor, das zum Mitmachen einlädt und zum Experimentieren und Entwickeln neuer biologisch abbaubarer Materialien aus natürlichen Ressourcen und lokalen Abfällen. Ausgangspunkt ist ein allgegenwärtiges Material, das jedoch selten zum Recycling in Betracht gezogen wird: Papierplakate, die über ganz Berlin verteilt sind und für die Ereignisse der nächsten
Tage werben. Diese kurzlebigen und aufmerksamkeitsstarken Medien addieren sich – oft in vielfachen Schichten – auf Zäunen, öffentlichen Mauern und Werbesäulen zu riesigen Papiermengen. Indem wir sie abnehmen und die „Jahresringe“ dieser städtischen Oberfächen aufdecken, gewinnen wir den Hauptbestandteil eines neuen, nachhaltigen Materials, für dessen Herstellung ansonsten nur biologische Grundstoffe und einfache Küchenutensilien benötigt werden. Es entsteht eine lehmartige Masse, die sich beim Trocknen zu einem kunststoffartigen Material verfestigt, und aus der eigentümliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch geformt werden können.

The Paper Waste Workshop is an open source mobile laboratory that invites everyone to join in, experimenting with and developing new biodegradable materials from natural resources and local waste. At this stage we use a ubiquitous material which however rarely is thought of to be recycled; the paper posters spread all over Berlin, announcing the events of the next day. These short-lived and attention grabbing media in multiple layers add up to an enormous bulk of paper on fences, public walls and
advertising columns. By taking them off, revealing the ‘year rings’ of these urban surfaces, we harvest/source the paper in order to process it into a new sustainable material using basic biologic ingredients and simple kitchen utilities to create peculiar (and sculptural) objects for everyday use.

 

Published in Projekte